Projektbeispiele Photogrammetrie: Befliegung mit digitaler Zeilenkamera HRSC-A

Als Entscheidungsgrundlage für die Stadt- und Raumplanung gewinnt die möglichst realistische Visualisierung von bauvorhaben immer mehr an Bedeutung. Die FPK-Ingenieurgesellschaft mbH erfasst durch konventionelle oder photogrammetrische Messmethoden dreidimensionale Daten und visualisiert diese in den gewünschten Perspektiven. Die von Architekten oder Planern gelieferten Daten ergänzen das erstellte Raummodell, wodurch die verschiedensten Planungsszenarien entworfen werden können. Die Integration von geplanten Neubauten in die vorhandene, häufig denkmalgeschützte, Bausubstanz kann so optimal vorgenommen werden. Mit dem Verfahren verfügen die Entscheidungsinstanzen und die Investoren über ein wertvolles Planungsinstrument, das darüber hinaus in der Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt werden kann. Beim Anwendungsbeispiel Berlin Adlershof zeigt ein Digitaler Bildflug (Video) die Ergebnisse der Arbeit.

 

Digitaler Bildflug über Berlin-Adlersh

 


Home > Dienstleistungen > Photogrammetrie > Referenzen > Befliegung mit HRSC-A

Abwicklung Kirche Neuzelle zurück <<           >> nächstes Fassadenauswertung

Schreibe einen Kommentar